Rottenburg +49 7472 / 9250 | Tröbitz +49 353 26 / 9830 kontakt@etapart.de

Erneuerbare Energien für Hallenheizungen

Die Nutzung erneuerbarer Energien oder regenerativer Energien ist die wichtigste Säule nachhaltiger Energiepolitik und damit auch Kern der Energiewende. Bei der Planung einer Hallenheizung bietet es sich ganz besonders an, durch das EEWärmeG geförderte, regenerative Energiequellen wie die Solarenergie zu nutzen.

ETAPART beschäftigt sich mit dieser Thematik seit mehr als 30 Jahren und bietet interessante energiesparende Lösungen für Hallenheizungen an.
Denn ein optimales Raumklima bei niedrigem Energieverbrauch zu schaffen, ist eine besondere Herausforderung, die man nur mit nachhaltigen Konzepten lösen kann. Neben einer dezentralen Grundheizung mit energiesparenden Dunkelstrahlern, bieten wir zusätzlich die ETAwall Luftkollektoren und ETAsun Tageslichtsysteme an.

Erneuerbare Energien nutzen mit ETAPART-Produkten

icon-luft

ETAwall Luftkollektoren

Mit ETAwall Luftkollektoren werden erneuerbare Energien in das Gesamtkonzept von Hallenheizung und Hallenlüftung integriert.
Dies trägt maßgeblich dazu bei, Ihre Energiekosten zu senken, die Energieausbeute zu erhöhen und den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

zum Produkt

icon-sonne

ETAsun Tageslichtsysteme

Tageslichtsysteme sparen und spenden Energie. Solange es draußen hell ist, benötigen wir kein elektrisches Licht. Einmal eingebaut, scheint das gesunde Tageslicht blendfrei von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Energie- und Stromkosten entstehen erst gar nicht.

zum Produkt